wissen.de
Total votes: 42
DATEN DER WELTGESCHICHTE

11. 6. 1982

USA

In den amerikanischen Kinos läuft Steven Spielbergs Fantasiefilm „E.T. der Außerirdische“ an, die rührende Geschichte eines hässlichen, aber irgendwie sympathischen außerirdischen Wesens, das mit einem kleinen Jungen Freundschaft schließt. Wie schon in früheren Filmen u. a. „Der weiße Hai“ (1974) und „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ (1978) thematisiert Spielberg erneut die Konfrontation des Menschen mit dem Unfassbaren. Ein perfektes Marketing trägt dazu bei, dass der Streifen binnen kürzester Zeit auf Platz 1 der ewigen Bestsellerliste rangiert und sich auf ihm über zehn Jahre halten kann, bis er 1993 von der Kinogeschichte„Jurassic Parc“ verdrängt wird, die gleichfalls Spielberg in Szene gesetzt hat. Spielberg avanciert zum finanziell erfolgreichsten Regisseur der Filmgeschichte.

Total votes: 42