wissen.de
Total votes: 53
wissen.de Artikel

Ursprung von Sprache: Gibt es ein Sprach-Gen?

Der Fall “KE“

Noch konnte kein Sprach-Gen identifiziert werden. Allerdings gibt es einige Hinweise darauf, dass sprachliche Fähigkeiten durchaus an einzelne Gene gekoppelt sein könnten. So wurde 1990 der Fall der amerikanischen Familie “KE“ publiziert, in der ein spezifischer Sprachfehler über mehrere Generationen hinweg vererbt wurde. Aufgrund der Verteilung des Defekts unter den Nachkommen kam nur ein dominantes Gen oder eine Gruppe von Genen als Ursache in Frage. Da vor allem grammatikalische Fähigkeiten wie die korrekte Bildung von Plural und Vergangenheit beeinträchtigt schienen, sprach man bald vom “Grammatik-Gen“. Kritiker wandten ein, bei den Sprachdefiziten könne es sich auch um die Folgen schlechter Ausbildung oder um ein Zeichen geringer Intelligenz handeln.

Das Gen FOXP2

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 53