wissen.de
You voted 4. Total votes: 21
DATEN DER WELTGESCHICHTE

260 v. Chr.

Unteritalien

Bei Mylae erringt Rom den ersten Seesieg seiner Geschichte. Überraschend schlägt die neugebaute römische Flotte die als überlegen geltenden Karthager. Die Erklärung dieses Sieges liegt in der römischen Erfindung der Enterbrücke: Ein römisches Schiff ist mit Landsoldaten bemannt, nähert sich dem feindlichen Schiff und erobert es gewissermaßen durch den Übertritt der Soldaten. Die Seeschlacht wurde in eine Landschlacht (auf Schiffen) verwandelt.

You voted 4. Total votes: 21