wissen.de
Total votes: 5
DATEN DER WELTGESCHICHTE

997

Ungarn

Stephan I., der Heilige, wird König. Er leitet die umfassende Christianisierung Ungarns ein und festigt die Árpádenherrschaft durch Übernahme fränkischer Verwaltungsmethoden (Feudalisierung). Im Jahr 1000 krönt ihn Papst Silvester II. zum „Apostolischen König“ mit der Stephanskrone, die zum Sinnbild des ungarischen Reiches wird.

Total votes: 5