wissen.de
You voted 3. Total votes: 102
wissen.de Artikel

Übergewicht bei Kindern - ein dickes Problem

...

Blutdruckmessung bei einem dicklichen Jungen
Je stärker das Übergewicht, desto größer wird das Risiko für hohen Blutdruck.

Kinder mit Erwachsenenkrankheiten

Klarer ist der Zusammenhang bei den körperlichen Folgen: Je stärker das Übergewicht, desto größer wird das Risiko für hohen Blutdruck, Diabetes Typ 2, Fettstoffwechselstörungen und Gelenkprobleme – Erkrankungen, die sonst nur Erwachsene haben. Sogar Vorstadien von Gefäßverkalkungen können bei stark übergewichtigen Kindern bereits entstehen. Im Erwachsenenalter sind diese Kinder dann gefährdeter, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. Ein dauerhaft erhöhter Blutzucker schädigt zudem Nerven, Nieren und Augen.

Je länger Kinder und Jugendliche die überflüssigen Pfunde mit sich herumtragen, desto schwerer wiegen die Folgeerkrankungen – und desto größer ist das Risiko, auch als Erwachsener dick zu bleiben. Bei übergewichtigen Kindern im Alter von sechs bis neun Jahren liegt die Wahrscheinlichkeit, dass sie ein Leben als dicke Erwachsene führen werden, bereits bei 55 Prozent. Das Risiko ist damit im Vergleich zu normalgewichtigen Kindern zehnmal so hoch.

Frühzeitig entgegensteuern

Umso wichtiger ist es, frühzeitig entgegenzusteuern. Doch woran erkennen Eltern überhaupt, ob ihr Kind ein Gewichtsproblem hat oder bloß noch ein bisschen "Babyspeck", der sich bald auswächst? Dies einzuschätzen ist nicht immer einfach. Deshalb sollten Eltern im Zweifel ihren Kinderarzt um Rat fragen. Der hat die Entwicklung seines kleinen Patienten unter Umständen bereits seit Jahren verfolgt und kann zuverlässig messen und wiegen.

Auch eine mögliche Therapie kann der Kinderarzt mit den Eltern absprechen. Manchmal reicht es schon, wenn das Kind sein Gewicht hält und sozusagen mit dem Wachstum abnimmt. Dabei ist es hilfreich, ausgewogen und regelmäßig zu essen, sich täglich zu bewegen, nicht zu viel vor Bildschirmen zu sitzen und richtig zur Ruhe zu kommen. In anderen Fällen sind drastischere Maßnahmen gefragt: Ob Ernährungsberatung, Verhaltenstherapie oder ganzheitliches Abnehmprogramm – für Kinder mit Übergewicht gibt es vielfältige Angebote, die je nach Situation angepasst werden können.

DAL, 25.10.2017
You voted 3. Total votes: 102