wissen.de
Total votes: 30
DATEN DER WELTGESCHICHTE

27. 1. 1997

Tschetschenien

Bei den ersten freien und fairen Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in der Geschichte des Landes, fünf Monate nach dem Friedensschluss mit Russland, wird der ehemalige Stabschef der separatistischen Rebellenarmee, Aslan Maschadow, zum Staatsoberhaupt der Tschetschenischen Republik Itschkerien gewählt. Obwohl Wunschkandidat Moskaus und als gemäßigt und kompromissbereit geltend, will er den vollständigen und völkerrechtlich gültigen Austritt der autonomen Kaukasus-Republik aus dem Staatsverband der Russischen Föderation weiter betreiben. Im März übernimmt Maschadow auch das Amt des Ministerpräsidenten.

Total votes: 30