wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

15. 3. 1939

Tschechoslowakei

Deutsche Truppen marschieren in die Tschechoslowakei ein. Der Einmarsch legt endgültig Adolf Hitlers Expansionspläne offen, die weit über eine Revision der Versailler Vertäge hinaus gehen. Staatspräsident Emil Hácha und Außenminister Frantisek Chvalkovsky hatten nach massiven Drohungen Hitlers eine Erklärung unterschrieben, die „das tschechische Volk unter den Schutz des Deutschen Reiches“ stellt. Am 16. 3. proklamiert Hitler in Prag das Protektorat Böhmen und Mähren. Am 23. 3. stellt sich die seit dem 14. 3. unabhängige Slowakei unter deutschen Schutz. Am selben Tag marschieren deutsche Truppen in das Memelgebiet ein, das per Gesetz dem Deutschen Reich angegliedert wird.

Total votes: 0