wissen.de
Total votes: 111
wissen.de Artikel

Tatkräftig in Kraft?

Das Kyoto-Protokoll - ein echter Meilenstein?

Seit 2005 ist das berühmte Kyoto-Protokoll in Kraft. Hier wurde vereinbart, in der sogenannten ersten Verpflichtungsperiode (2008 bis 2012) 5,2 % weniger Treibhausgas auszustoßen, als noch 1990. Doch wie erfolgreich ist bislang das erste Jahr der Emissionseinsparungen?

Trockenheit im Regenwald

Der Klimawandel schreitet voran - ob das Kyoto-Protokoll die Treibhausgasemissionen wirksam eindämmen kann, muss sich erst noch zeigen.

Bereits der Weg zum Kyoto-Protokoll war kein leichter. Doch nach langem Ringen – leider ohne Beteiligung der USA – wurde 1997 das Kyoto-Protokoll verabschiedet. Man einigte sich auf einen Prozentsatz, um den die Emissionen der Treibhausgase zurückgeschraubt werden sollten. Doch die teilnehmenden Länder haben unterschiedliche Emissions- reduktionsverpflichtungen. Während z.B. Deutschland, Österreich und die Schweiz ihre Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990 um 8 % reduzieren müssen, dürfen andere Staaten genauso viel Emissionen ausstoßen wie 1990. Dazu gehören z.B. Russland und Neuseeland.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Ute Becker, wissen.de
Total votes: 111