wissen.de
You voted 5. Total votes: 73
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

stehlen

wegstehlen, bestehlen, wegnehmen, abnehmen, mitnehmen, entreißen, entwinden, entwenden, entführen, rauben, ausrauben, berauben, ausräubern, plündern, ausplündern, einen Diebstahl begehen/verüben, ausräumen, beiseitebringen, beiseiteschaffen, sich an fremdem Eigentum vergreifen/vergehen, einbrechen, einen Einbruch verüben, erbeuten, sich aneignen, sich bemächtigen, einstecken, an sich bringen, unterschlagen, veruntreuen, einsacken, betrügen; scherzh.: erleichtern; ugs.: abstauben, klauen, filzen, mausen, mitgehen/verschwinden lassen, Mein und Dein verwechseln, krallen, wegschleppen, lange Finger machen, organisieren, mopsen, stibitzen, besorgen, grapschen, wegschnappen; regional: fringsen
You voted 5. Total votes: 73