wissen.de
Total votes: 46
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

Meer

Ozean, Weltmeer, die See, Hochsee; ugs.: großer Teich, großes Wasser

Meer: Ein Symbol für Unendlichkeit

Häufig wird zur Beschreibung eines Gegenstands oder einer Eigenschaft ein übertreibender Ausdruck gewählt, wenn man dem Gesagten besonderen Nachdruck verleihen will. Hierbei handelt es sich um die rhetorische Stilfigur der »Hyperbel«. Hyperbeln werden mit dem Ziel einer Vergrößerung oder einer Verkleinerung verwendet. Das Wort Meer dient in einem solchen Zusammenhang oft als Bild für Unendlichkeit oder Unüberschaubarkeit. Ein Satz wie »Der Krieg tauchte das Land in ein Meer von Blut« bringt drastisch zum Ausdruck, dass zahllose Menschen ihr Leben verloren.
Total votes: 46