wissen.de
Total votes: 14
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

Block

  1. Brocken, Klotz, Klumpen, Kloben
  2. Wohnblock, Häuserblock, Gebäudekomplex, Häuserviertel
  3. Gruppe, Verband, Fraktion, Sektion, Lager

Block: Notizblocks und Häuserblöcke

Manche Substantive besitzen unterschiedliche Pluralformen, die in Abhängigkeit von der Bedeutung gewählt werden. Der Begriff Block hat die beiden Pluralformen Blöcke und Blocks. Bezeichnet Block ein großes, ungefüges Stück aus Holz, Metall, Stein o. Ä., wird der Plural in der Regel auf e mit Umlaut gebildet: Betonblöcke, Felsblöcke, Motorblöcke usw. Sind mit Block zusammengeklebte oder geheftete Papierbögen gemeint, die man abreißen kann, dann lautet der Plural in der Regel Blocks: Abreißblocks, Notizblocks, Zeichenblocks usw. Auch die Gesamtheit mehrerer zusammengebauter Gebäude wird als Block bezeichnet. In dieser Bedeutung wird ebenfalls der Plural Blocks bevorzugt: Häuserblocks, Wohnblocks usw. Versteht man unter Block eine von mehreren Staaten oder Parteien gebildete Einheit, können beide Pluralformen verwendet werden, doch ist Blöcke die geläufigere: Bündnisblöcke oder blocks, Staatenblöcke oder blocks usw.
Total votes: 14