wissen.de
Total votes: 26
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

berichtigen

verbessern, korrigieren, umändern, umarbeiten, redigieren, richtigstellen, klären, klarstellen, klarlegen, stornieren, revidieren, dementieren, auf einen Fehler/Irrtum aufmerksam machen, ins rechte Licht rücken/setzen, jmdn. (eines Besseren) belehren

berichtigen: Von der Korrektur zur Revision

Für das Wort berichtigen gibt es eine Vielzahl von fremdsprachlichen Synonymen, die den deutschen Begriff in speziellen Bereichen und Zusammenhängen besonders treffend ersetzen können. Korrigiert werden vor allen Dingen Texte beziehungsweise die in ihnen auftretenden Fehler. Wird ein Text redigiert, dann wird er umfassender bearbeitet und so für eine Veröffentlichung vorbereitet. Jemand revidiert seine Meinung aufgrund der Erkenntnis, dass er diese nicht mehr vertreten kann. Ein Politiker dementiert eine Zeitungsmeldung, die er damit als falsch bezeichnet. Im Finanz und Wirtschaftsleben werden Buchungen und Aufträge storniert, um ihre Ausführung zu stoppen beziehungsweise rückgängig zu machen.
Total votes: 26