wissen.de
You voted 1. Total votes: 53
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

aushaken

  1. ausklinken, lösen, loslösen, lockern, öffnen; ugs.: losmachen, abmachen, aufmachen
  2. ugs. für: nicht (mehr) funktionieren, die Geduld/den Faden/die Nerven verlieren, nicht begreifen/verstehen, kopflos/verrückt werden, ein Nervenbündel sein, seiner selbst/seiner Sinne nicht mehr mächtig sein, rotieren, überdrehen; ugs.: durchdrehen, durchticken, überschnappen
You voted 1. Total votes: 53