wissen.de
You voted 5. Total votes: 76
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

Aktion

Handlung, Tat, Unternehmung, Maßnahme, Tätigkeit, Unternehmen, Vorgehen, Procedere, Verfahren, Operation, Akt, Coup, Kampagne, Feldzug, Aktivität, Umtriebe, Machenschaften, Eingriff, Handstreich, Bravourstück

Aktion: Von der Kampagne zum Feldzug

Aktion ist zu einem Allerweltswort für jede Art von Handlung oder Tätigkeit geworden. Genauso unspezifisch ist das Synonym Maßnahme. Auf den Einsatz für bestimmte Ziele sind Bezeichnungen wie »Aktion Klimabündnis«, »Aktion Mensch« oder »Aktion Grundgesetz« gerichtet. Aktion meint hier positives Engagement für eine bestimmte Sache. Wenn sich mehrere Organisationen zusammentun, ist oft von einem Aktionsbündnis die Rede.
Eine Aktion im Sinne von geregeltem Vorgehen oder Verfahren mit aufeinander abgestimmten Schritten nennt man Procedere. Der Begriff Operation steht für eine strategisch geplante militärische Handlung.
Nicht allein militärisch zu verstehen sind Handstreich und Coup, die das Überraschende einer Handlung hervorheben. Auch Synonyme wie Feldzug oder Kampagne haben nicht nur militärische Bedeutung: Als Werbeaktion kann eine Kampagne dazu dienen, bestimmte Produkte bekanntzumachen. Im Handel wird Aktion oft auch im Sinn von Verkaufsaktion verwendet, bei der es Waren zum Aktionspreis gibt.
Die nur im Plural verwendeten Begriffe Umtriebe und Machenschaften als Synonyme für Aktion haben stets einen negativen Beigeschmack im Sinn von dunklen beziehungsweise üblen Machenschaften. Dagegen bezeichnet man eine besonders gelungene oder erfolgreiche Aktion auch als Bravourstück. Eine sehr aufwändige oder kräfteraubende Aktion nennt man umgangssprachlich einen Akt.
You voted 5. Total votes: 76