wissen.de
Total votes: 80
wissen.de Artikel

Sternenhimmel im Oktober 2015

Planetenparade, Sonnen-Nachbar und Himmels-"W"

...

Cassiopeia hoch, Großer Wagen sehr tief

Ansonsten teilen sich im Oktober Sommer- und Herbststernbilder den Himmel: Im Süden steht abends das Herbstviereck aus den vier Rumpfsternen des Pegasus inzwischen hoch am Himmel. Darum gruppieren sich andere typische Herbststernbilder wie Steinbock, Andromeda und Perseus. Im Westen ist gleichzeitig noch das Sommerdreieck aus den hellsten Sternen der Konstellationen Schwan, Adler und Leier zu sehen.

Nördlicher Nachthimmel im Oktober 2015
Die Cassiopeia steht momentan hoch am Abendhimmel, der Große Wagen fährt dagegen am Horizont entlang.

Besonders hoch am Himmel steht jetzt auch das Himmels-"W". der Cassiopeia. Ihre fünf Hauptsterne bilden ein auffallendes "W" am Himmel. Die Spitze in der Mitte zeigt dabei auf den Polarstern. Ziemlich tief bewegt sich dagegen der Große Wagen im Oktober über den Himmel: Er steht abends nur wenig über dem Horizont im Norden – fast als würde er den Horizont entlang fahren.

NPO, 01.10.2015
Total votes: 80