wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Um 1600 v. Chr., Spätminoische Periode bringt neue Blüte

Kreta

Die spätminoische Periode beginnt (bis ca. 1450 v. Chr.). Zwischen 1700 und 1600 v. Chr. wurden die älteren Paläste auf der Insel zerstört wahrscheinlich durch ein schweres Erdbeben. In Knossos, Phaistos, Mallia, Hagia Triada und Zakros entstehen durch den Wiederaufbau monumentalere Gebäude. Die erreicht eine neue Blüte.

Total votes: 0