wissen.de
Total votes: 21
DATEN DER WELTGESCHICHTE

8. 12. 1987

Sowjetunion/USA

Die Unterzeichnung des Vertrags über die vollständige Beseitigung aller atomaren Mittelstreckenwaffen bildet den Höhepunkt des Gipfeltreffens zwischen dem sowjetischen Parteichef Michail Gorbatschow und US-Präsident Ronald Reagan in Washington. Das Abkommen sieht die Verschrottung von rund 1500 sowjetischen und rd. 500 US-amerikanischen Waffensystemen vor. Beide Seiten erhalten die Möglichkeit, den Abbau gegenseitig zu kontrollieren. Ein Vertrag über die Abrüstung der Langstreckenraketen wird für 1988 vorgesehen.

Total votes: 21