wissen.de
You voted 4. Total votes: 88
wissen.de Artikel

Social Games: Trendsetter oder Auslaufmodell?

Als 2009 das Spiel Farmville in den sozialen Netzwerken auftauchte, hatte es innerhalb kürzester Zeit Millionen Nutzer. Prompt wurden diese "Social Games" als DER Trend der Zukunft unter den Online-Spielen gefeiert. Doch inzwischen ist es still geworden um Farmville und Co. Wir haben uns angeschaut, wie sie funktionieren und wie es heute um sie steht.

Farmville ist ein browserbasiertes, kostenloses Onlinespiel und über Seiten sozialer Netzwerke wie Facebook oder MySpace aber auch über den Hersteller Zynga direkt verfügbar. Es geht bei dem Spiel darum, über die eigene Social-Media-Plattform einen virtuellen Bauernhof aufzubauen und zu bewirtschaften. Auf einem zugeteilten Areal in der Größe 12×12 Spielfelder geht es los.

Junge Frau mit Tablet Computer
Spiele für Zwischendurch

Viele der beliebtesten Social Games in sozialen Netzwerken wenden sich micht an Kinder und Jugendliche, sondern an Erwachsene und sind gerade bei Gelegenheitsspielern beliebt.

Sähen, pflanzen und ernten in der virtuellen Welt

Der Spieler pflanzt, sät und erntet. Verkauft er seine daraus gewonnenen Erträge, gibt es unterschiedliche Punkte – das virtuelle Geld. Das ist nötig, um die nächste Aussaat auf dem Feld auszubringen oder den Bauernhof zu vergrößern. Dauert dem Spieler dieser Vorgang zu lange, lassen sich mit echtem Geld Prozesse beschleunigen. Auch Tiere gibt es in der virtuellen Welt und Nachbarn. Hilfreich ist es Freunde aus dem Sozialen Netzwerk ebenfalls in das Spiel einzubinden. Es lässt sich leichter kommunizieren und gegenseitig aushelfen. Je mehr, desto besser. Und der eigene Bauernhof kann schneller wachsen.

Da die Ernte der verschiedenen Obst-, Gemüse- und Getreidesorten nicht zeitgleich erfolgt, verlangt das Spiel enorm viel Aufmerksamkeit. Denn ist der richtige Zeitpunkt verpasst, geht die Ernte kaputt. Der geleistete Einsatz wäre verloren. Ziel ist es, erfolgreich zu wirtschaften, Punkte zu sammeln und in Zusammenarbeit - aber auch in Konkurrenz - mit seinen Freunden erfolgreichster Farmer zu werden. Dann besteht die Möglichkeit in das nächste Level zu steigen, verbunden mit verbesserten Werkzeugen oder einer größeren Auswahl Saatgut.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
ASC
You voted 4. Total votes: 88