wissen.de
Total votes: 7
wissen.de Artikel

So funktioniert die Kundenbindung in einem Online Casino

Für alle klassischen Casino-Glücksspiele finden sich heute Online-Alternativen.
Das Glücksspiel erfreut sich wachsender Beliebtheit

Das Thema Glücksspiel ist wahrscheinlich schon so alt wie die Menschheit selbst. Menschen neigen dazu, sich miteinander zu messen und sich zu vergleichen. Dazu zählt auch, herausfinden zu wollen, wer das meiste Glück hat. Doch heute geht es beim Glücksspiel längst nicht mehr nur ums Würfeln oder ein Kartenspiel im privaten Hinterzimmer. Es handelt sich um ein Milliardengeschäft, das auf dem Belohnungssystem des menschlichen Gehirns aufbaut. Die Umsätze in diesem Geschäft steigen stetig an, vor allem, seit die neuen technischen Möglichkeiten auch das Online spielen in hervorragender Qualität möglich gemacht haben. Glücksspielfans müssen sich nicht mehr in Schale werfen und zum nächsten Casino fahren, um beim Black Jack oder Roulette ihr Glück versuchen zu können. All diese Spiele, inklusive digitaler einarmiger Banditen, gibt es auch online. Es wurden sogar Online-Live-Casinos eingerichtet, in denen echte Dealer vor dem Bildschirm Karten austeilen oder die Roulette-Kugel in den Teller werfen. Der Spieler bleibt dabei bequem auf seiner Couch sitzen und hat dennoch ein echtes Gegenüber. Dass gerade Poker ein mittlerweile hoch angesehenes Spiel ist, dass den Flair des Hinterzimmers längst verloren hat, zeigen die entsprechenden Übertragungen wichtiger Turniere in TV und Netz.

Natürlich gibt es zahlreiche Online-Casino-Anbieter, die miteinander um die Kunden konkurrieren. Wie jedes andere Wirtschaftsunternehmen setzen die Betreiber der Seiten auf Marketing, um neue Kunden zu gewinnen und Stammkunden an sich zu binden. Eines der wichtigsten Instrumente sind Boni. Nahezu jedes Onlinecasino hat verschiedene Bonusprogramme, die sich teilweise sehr verlockend anhören. Kunden müssen jedoch genau überprüfen, welche Vorteile ein Bonus wirklich mit sich bringt und welche Bedingungen sie erfüllen müssen, damit der Bonus überhaupt zum Tragen kommt. Zunächst muss man jedoch sicherstellen, dass man tatsächlich bei einem seriösen Anbieter gelandet ist.

Was sollte man beim Thema Online-Casino beachten?

Der wichtigste Faktor, um online sicher spielen zu können, ist die Seriosität des Anbieters. Gerade dann, wenn echtes Geld eingesetzt wird, sollte die größtmögliche Sicherheit gewährleistet werden. Ob ein Anbieter seriös ist, lässt sich leicht durch einen Blick ins Kleingedruckte feststellen. Dort ist auch die Anbieterlizenz verzeichnet, ohne die ein Onlinecasino nicht betrieben werden darf. Wer eine Lizenz von der Malta Gaming Authority oder der UK Glücksspielbehörde vorzuweisen hat, bietet auf jeden Fall eine sichere Spielumgebung. Das bedeutet, dass eingezahltes Geld sicher verwahrt wird und Gewinne sicher ausgezahlt werden. Auch die Sicherheit der Seite selbst wird laufend überprüft, sodass private und sensible Daten nicht ausgespäht werden können.

Der eigene Umgang mit Geld:

Wer bereits Probleme mit dem Thema Glücksspiel hatte, sollte auch online besonders vorsichtig sein. Für alle anderen gilt, dass sie erst dann echtes Geld einsetzen sollten, wenn sie sich in dem betreffenden Spiel bereits auskennen. Ein seriöses Casino bietet immer die Möglichkeit, einfach nur Spielgeld einzusetzen, um sich mit den Abläufen vertraut zu machen. Glücksspiel ist ein Hobby, und die meisten Hobbys kosten Geld. Allerdings verführt der Besuch in einem Casino dazu, immer wieder Geld zu setzen, weil man hofft, dass es beim nächsten Dreh oder bei den nächsten Karten dann endlich klappt. Man sollte sich für das Spielen ein Limit setzen und sich auch daran halten.

Diese Casino-Bonusprogramme gibt es

Manche Boni klingen einfach zu schön, um wahr zu sein, und das sind sie dann häufig auch. Kein Wunder, dass die meisten Spieler stets auf der Suche nach dem besten Casino Bonus sind.  Findige Anbieter haben jedoch nicht nur Angebote für Neukunden, sondern kümmern sich ebenfalls um ihre Bestandskunden, die sie mit immer neuen Goodies zum Bleiben animieren.  Dies sind die häufigsten Marketingmethoden von Internet-Casinos:

  • Startguthaben: Dieser Bonus richtet sich an Einsteiger und dient dazu, den ersten Kontakt zu ermöglichen und die Hürde des Sich-Anmeldens leichter zu überwinden. Der Interessent muss lediglich eine Anmeldung ausführen und seine Identität bestätigen, um diesen Bonus zu erhalten. Doch Augen auf, bereits bei diesem kleinen Bonus von wenigen Euro müssen bestimmte Umsatzbedingungen erfüllt werden, damit er eingelöst werden kann. Das bedeutet, der Bonus muss zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Malen eingesetzt werden, manchmal sogar innerhalb eines bestimmten Zeitfensters.
  • Freispiele: Kluge Anbieter verschaffen ihren Besuchern die Möglichkeit, bestimmte Spiele komplett kostenlos ausprobieren zu können. Das ist gerade für solche Besucher interessant, die das erste Mal in einem Online-Casino sind. Meist gibt es auch bei diesem Bonus bestimmte Umsatzbedingungen. Echtes Geld lässt sich auf diese Weise allerdings nicht gewinnen.
  • Freispiele mit Einzahlung: Dieser Bonus ist für Spieler interessant, die auf einen echten Gewinn hoffen. Sie machen eine Einzahlung, die nach einer bestimmten Anzahl von Einsätzen dann vervielfacht wird.
  • Einzahlung mit Bonus: Dieser Bonus richtet sich an neue Spieler, die ihr Konto erstmals aufladen – sie bekommen meist einen Bonus von 100%, das bedeutet, der Einsatz wird verdoppelt.
  • Treueprogramm: Es ist immer einfacher, bestehende Kunden zu halten als neue Kunden zu gewinnen. Darum belohnen viele Online-Casinos die Treue ihrer Spieler durch bestimmte Boni, Treuepunkte, Aktionen an bestimmten Tagen und sogar kleinen Geschenken zum Geburtstag oder an anderen Feiertagen.

Diese Faktoren sind für das Casino-Marketing ebenfalls wichtig

Mit Boni allein ist es für die meisten Casinos nicht getan. Sie müssen die sich wandelnden Wünsche ihrer Besucher im Auge behalten und dürfen die neusten Trends nicht verpassen. Die Konkurrenz bietet Live-Spiele an oder lockt mit neuen Games? Spieler wollen immer öfter auch von einem mobilen Gerät aus ein Spielchen wagen? Hier gilt es, Schritt zu halten und nicht hinter den anderen Casinos zurückzufallen. Das bedeutet natürlich auch, immer wieder in die technische Basis, in neue Spiele und die Pflege der Seite zu investieren.

Total votes: 7