wissen.de
You voted 2. Total votes: 105
wissen.de Artikel

Ski-Trends

...

Noch nie gab es eine so große Auswahl wie in dieser Saison. Die Produktpalette ist riesig, die Regale in den Sportgeschäften sind voll mit den verschiedensten Bretter-Typen. Jeder Skifahrer hat seine eigene Vorstellung vom alpinen Sport, die Industrie scheint alle Wünsche erfüllen zu wollen. Wer einfach nur ein Paar Ski will, ist zunächst überfordert: Allround-Carver, Race-Carver, Power-Carver, Skicross, Freeride, Twin Tip, Telemark, Wellness-Ski, Funcaver …– und all das dann noch als Lady-Modelle.

Alles in einem: der Mulit-Condition-Ski

Fest steht: wer sich für einen so genannten Multi-Condition-Ski entscheidet, der liegt in diesem Winter nicht nur voll im Trend, sondern er wird sicher auch seine Freude daran haben, in verschiedenen Situationen und bei unterschiedlichen Pistenverhältnissen die passenden Bretter angeschnallt zu haben. Ob nun der gefrorene Gletscher, der Tiefschnee oder der Firn des Frühjahrs lockt, die Hersteller versprechen, mit diesem Skityp lasse sich die gesamte Saison bestreiten. Er weist meist die breite Geometrie eines Freeriders auf und ist zugleich so stark tailliert wie ein Slalomski. Dadurch erhalten die Multi-Condition-Ski im Tiefschnee besonders guten Auftrieb. Etwas breiter sind die Allmountain-Carver, die ebenfalls Vielseitigkeit verheißen und dazu einfacher zu fahren sein sollen als die früheren Allrounder. Der Skifahrer soll weniger Kraft zum Lenken benötigen, Laufstabilität, Kantengriff und Kurverführung sollen verbessert worden sein.

Längst haben die Hersteller die Frauen als eigene Zielgruppe entdeckt. Und das betrifft nicht nur das Design, sondern auch die Bauweise der Bretter. Denn die Branche hat festgestellt: Frauen fahren oft technisch besser, aber mit weniger Kraft. Und noch dazu vergeht ihnen der Spaß am Wintersport, wenn sie nach dem Schleppen viel zu schwerer Ski bereits beim Erreichen der Talstation müde sind. Wenn auch die Auswahl an Lady-Modellen noch nicht ganz an die Vielfalt der Männerski heranreicht, das Segment ist auch in diesem Jahr wieder gewachsen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Von Iris Hilberth
You voted 2. Total votes: 105