wissen.de
Total votes: 15
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 9. 36 v. Chr.

Sizilien

Marcus Vipsanius Agrippa, ein Feldherr des Octavian, besiegt in der Seeschlacht von Naulochos an der Nordküste Sextus Pompeius, einen Sohn des Gnaeus Pompeius, der seit 43 v. Chr. in Sizilien herrschte. Nach dem Sieg entmachtet Octavian den Triumvirn Lepidus und zieht dessen Besitz in Nordafrika ein.

Total votes: 15