wissen.de
Total votes: 85
DATEN DER WELTGESCHICHTE

8. 3. 1917, In Russland bricht die Februarrevolution aus

Russland

(Nach russischer Zeitrechnung 23. 2.) Die 1916 ausgebrochenen Unruhen in Russland münden in die Februar-Revolution, die die über 300-jährige Monarchie der Romanows beendet. In Petrograd verbünden sich Teile der Armee mit streikenden Arbeitern und bilden Arbeiter- und Soldatenräte (Sowjets). Sie geraten bald in Konflikt mit dem provisorischen Exekutivkomitee, das am 12. 3. eine großbürgerlich-liberale Regierung bildet. Am 15. 3. dankt Zar Nikolaus II. ab.

Total votes: 85