wissen.de
Total votes: 25
DATEN DER WELTGESCHICHTE

8. 4. 1783

Russland

Katharina II. verkündet die Annexion der Krim, die seit dem Frieden von Küçük Kaynarci 1774 vom Osmanischen Reich unabhängig war, faktisch aber bereits als russisches Einflussgebiet galt. Auch das Kubangebiet und die Tamanhalbinsel werden Russland einverleibt. Die Annexion versteht die Zarin als Teilverwirklichung des „Griechischen Projektes“ im Bund mit Österreich (1781)

Total votes: 25