wissen.de
Total votes: 22
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 12. 1994

Russland

Außenminister Andrej Kosyrew weigert sich, in Brüssel die vorbereiteten Dokumente zur Teilnahme am NATO-Programm „Partnerschaft für den Frieden“ zu unterzeichnen. Hintergrund ist die Bereitschaft der NATO, sich mit der Aufnahme der beitrittswilligen Länder Osteuropas zu befassen. Russland lehnt ihre Aufnahme ab. Am 31. 5. 1995 macht Russland seine Ablehnung rückgängig und tritt der Initiative bei.

Total votes: 22