wissen.de
Total votes: 50
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Um 166

Rom/China

Mit der Entsendung der ersten römischen Gesandtschaft nach China wird auch das fernöstliche Kaiserreich in den römischen Fernhandel einbezogen. Im Fernen Osten treibt Rom insbesondere mit Indien Handel. Gestaltete sich die römische Handelsbilanz mit Indien anfangs noch negativ (Geld gegen Luxusgüter und Gewürze), so bahnt sich mit dem Ausbau der Textilindustrie in Ägypten und Syrien ein ausgeglichener Warenaustausch an.

Total votes: 50