wissen.de
Total votes: 29
DATEN DER WELTGESCHICHTE

98

Rom

Der römische Schriftsteller und Politiker Tacitus (* um 55,  nach 115) verfasst die „Germania“, die erste „Monographie“ über Germanien und seine Bewohner. Trotz seiner Tendenz, den Römern eine Art moralischen Spiegel vorzuhalten, zeichnet das Werk das genaueste Bild von Germanien im 1. Jahrhundert. Über die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Römern und Germanen in den Jahren 1466 berichtet Tacitus in den „Annalen“.

Total votes: 29