wissen.de
Total votes: 44
DATEN DER WELTGESCHICHTE

65

Rom

Pisonische Verschwörung: Eine missglückte Verschwörung unter der Leitung des Calpurnius Piso gegen Kaiser Nero hat zahlreiche Hinrichtungen zur Folge. Eins der Opfer ist der Politiker, Philosoph und Dichter Seneca (*um 4 v. Chr.): Der frühere Erzieher des Kaisers und Konsul der Jahre 54 59 wird zur Selbsttötung gezwungen (Werke u. a.: „Von der Kürze des Lebens“, „Über die Milde“, „Vom inneren Gleichgewicht“). Seneca gilt im Mittelalter aufgrund eines gefälschten Briefwechsels mit dem Apostel Paulus als Christ.

Total votes: 44