wissen.de
Total votes: 52
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1515, Reformen des Wang Yang-ming

China

Der Philosoph und Staatsdiener Wang Yang-ming leitet eine Neuorganisation in den Landgemeinden ein. Eine Buchführung wird eingeführt und die Landgemeindemitglieder müssen sich regelmäßig versammeln. Ziel der Reform ist die Eindämmung von Erpressung und Wucher der bisher allein handelnden Regierungsbeamten.

Total votes: 52