wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

zusammengewürfelt

zu|sm|men|ge|wür|felt
Adj.
, o. Steig.; nur als Attr. und mit „sein“
zufällig zusammengekommen, zufällig vereinigt;
eine (bunt) ~e Gesellschaft
Total votes: 10