wissen.de
Total votes: 50
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ziehen

zie|hen
V.
187
I.
mit Akk.; hat gezogen
1.
etwas oder jmdn. z.
zu sich her bewegen, hinter sich her bewegen;
einen Wagen z.; jmdn. aus dem Wasser z.; ein Kind an der Hand mit sich z.; jmdn. zärtlich an sich z.; einen Korken aus der Flasche z.; sie zog alle Blicke auf sich
übertr.
;
jmdn. an etwas z.
etwas von jmdm. fassen, packen und zu sich her bewegen;
jmdn. an den Haaren z.
2.
etwas z.
a)
in sich aufnehmen;
Pflanzen z. Wasser, Nährstoffe aus dem Boden
b)
herausbefördern;
(jmdm.) einen Zahn z.
c)
herausnehmen (um damit anzugreifen);
das Messer, den Degen, den Revolver z.
d)
anfassen und herausnehmen;
eine Karte (aus einem Stoß) z.; ein Los z.; die Uhr aus der Tasche z.
e)
an eine Stelle bringen;
Glasperlen auf einen Faden z.; die Mütze über die Ohren z.
f)
anziehen;
eine Jacke über die Bluse z.
g)
zeichnen;
eine Linie z.; einen Schlussstrich unter etwas z.
übertr.
eine Sache beenden;
der Vogel zieht am Himmel seine Kreise
der Vogel beschreibt beim Fliegen Kreise am Himmel
h)
in eine lange Form bringen, durch Strecken, Dehnen herstellen;
Draht, Kerzen z.
i)
entstehen lassen;
der erhitzte Käse zieht Fäden
j)
spannen, an zwei Stellen befestigen;
eine Schnur z.; eine elektrische Leitung z.
k)
(unschön) dehnen;
die Töne (beim Singen, beim Spielen eines Streich, Blasinstruments) z.
l)
in eine Richtung bewegen und dadurch in eine bestimmte Stellung bringen;
die Augenbrauen nach oben, die Mundwinkel nach unten z.; die Stirn in Falten z.; ein Gesicht z.
übertr.
eine enttäuschte, unzufriedene Miene machen;
den Hut z.
den Hut zur Begrüßung abnehmen
m)
einatmen;
den Rauch in die Lunge z.
n)
aufbauen, errichten, anlegen, herstellen;
einen Zaun, eine Mauer (um ein Grundstück) z.; einen Graben z.
o)
wachsen lassen;
Stecklinge, junge Pflanzen z.
p)
in bestimmten Fügungen mit verschiedenen Subst.
eine Lehre aus etwas z.
eine Erfahrung bei etwas als Lehre betrachten, etwas aus etwas lernen;
Nutzen, Gewinn aus etwas z.
Nutzen von etwas, Gewinn bei etwas haben;
einen Schluss aus etwas z.
etwas aus etwas schließen;
einen Vergleich zwischen zwei Dingen z.
zwei Dinge miteinander vergleichen
II.
refl.; hat gezogen
sich z.
1.
dehnbar sein, sich dehnen lassen;
das Gummiband zieht sich
2.
sich erstrecken;
die Straße zieht sich durch den Wald; der Weg zieht sich
übertr.
der Weg erscheint, ist lang;
der Schmerz zieht sich von der Schulter bis hinauf zum Ohr
3.
übertr., ugs.
langatmig, langweilig werden, an Spannung verlieren;
der Film, das Buch zieht sich
III.
o. Obj.
1.
hat gezogen
(ungeduldig) vorwärtsdrängen, vorwärtsstreben;
der Hund zieht (an der Leine)
2.
hat gezogen; ugs.
Anziehungskraft ausüben;
der Film, der Buchtitel zieht
3.
hat gezogen; ugs.
Wirkung ausüben;
die Warnung, Mahnung zieht nicht mehr; diese Ausrede zieht nicht
4.
hat gezogen
Lust für etwas zeigen;
ich habe es ihm vorgeschlagen, aber er zieht nicht recht
5.
hat gezogen
Durchzug, Luftbewegung in sich haben;
der Ofen, die Zigarre zieht gut, zieht nicht
6.
hat gezogen
Farbe und bestimmte Stoffe an das Wasser abgeben;
der Tee muss fünf Minuten z.; der Tee hat noch nicht genügend gezogen
7.
hat gezogen
in Wasser liegen, das sich unmittelbar unter dem Siedepunkt befindet;
Weißwürste dürfen nicht kochen, sie dürfen nur z.; Klöße 20 Minuten z. lassen
8.
ist gezogen
in großen Gruppen marschieren, wandern, fliegen;
Truppen z. durch die Stadt; Flüchtlinge z. über die Landstraßen; Vögel z. nach Süden
9.
ist gezogen
sich gleichmäßig weiterbewegen;
Wolken z. am Himmel; Nebelschwaden z. über die Berge
10.
ist gezogen
seinen Wohnsitz (an einen Ort) verlegen;
wir z. nach Hamburg, in ein anderes Stadtviertel; sie ist wieder zu ihren Eltern gezogen
11.
hat gezogen
an etwas z.
a)
etwas nach unten, oben, zu sich her bewegen;
an einem Seil, an der Glocke z.
b)
ein Ende von etwas im Mund haben und Luft einsaugen;
an der Zigarette z.
12.
hat gezogen; unpersönl., mit „es“ und gelegentlich mit Dat.
a)
es zieht, hier zieht es
hier ist Zugluft zu spüren;
hier zieht es mir zu sehr
b)
es zieht mir (im Rücken)
ich habe Schmerzen im Rücken
Total votes: 50