wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

zerfressen

zer|frs|sen
V.
41, hat zerfressen; mit Akk.
durch Fraß stark beschädigen oder zerstören;
Würmer haben das Holz z., von Rost zerfressenes Metall; ein von Krebs zerfressener Körper; von Ehrgeiz, Hass, Fanatismus z. sein
übertr.
Total votes: 12