wissen.de
Total votes: 42
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Zensur

Zen|sur
f.
10
1.
nur Sg.; im alten Rom
Amt des Zensors
2.
nur Sg.
das Zensieren, staatliche Überprüfung, die unerwünschte Veröffentlichungen zu verhindern versucht
(Film~, Presse~)
3.
durch Zahl oder Wort ausgedrückte Beurteilung einer Leistung (bes. in der Schule);
~en vergeben; jmdm. eine gute, schlechte Z. geben; eine gute, schlechte Z. bekommen; gute, schlechte ~en haben
[< 
lat.
censura
„Prüfung, Begutachtung, Kritik“, zu
censere
„prüfen, begutachten“]
Total votes: 42