wissen.de
You voted 1. Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

zappenduster

zp|pen|dus|ter
Adj.
, o. Steig.; ugs.
1.
völlig dunkel
2.
übertr.
zu Ende, nichts mehr zu machen, alles aus;
jetzt ist's z.
[wahrscheinlich < 
rotw.
Zofon,
jidd.
zophon
„Dunkelheit, Mitternacht“, also „dunkel wie um Mitternacht, wie in tiefster Nacht“]
You voted 1. Total votes: 17