wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Zain

Zain
m.
1
1.
landsch.
Weidengerte
2.
früher
Münzmetallbarren
[< 
mhd.
zein
„Rute, Rohr, Stäbchen“]
Total votes: 5