wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

wundern

wn|dern
V.
1, hat gewundert
I.
mit Akk.
in Erstaunen setzen;
es wundert mich, dass ; das wundert mich nicht; sein langes Schweigen wundert mich
II.
refl.
sich w.
in Erstaunen geraten, erstaunt sein, etwas merkwürdig, ungewöhnlich finden;
ich muss mich doch sehr w.!
ugs.
dein Verhalten ist wirklich merkwürdig;
du wirst dich noch w.!
ugs.
du wirst sehen, dass es ganz anders kommt, als du denkst;
sich über etwas, jmdn. w.
etwas, jmds. Verhalten merkwürdig, ungewöhnlich finden
Total votes: 8