wissen.de
Total votes: 35
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

wiederholen

wie|der|ho|len
V.
1, hat wiedergeholt; mit Akk.
zurückholen;
ich werde mir die Bücher gelegentlich w.; ich hole mir mein Kind wieder
,
wie|der|ho|len
V.
1, hat wiederholt
I.
mit Akk.
1.
noch einmal sagen oder tun;
ein Wort, einen Satz w.; bitte w. Sie den Namen (damit ich weiß, ob Sie ihn richtig verstanden haben, bzw. weil ich ihn nicht richtig verstanden habe); eine Übung w.; eine Veranstaltung (wegen regen Besuchs) w.
2.
noch einmal (flüchtig) zum besseren Einprägen lernen;
einen Wissensstoff w.; Vokabeln w.
II.
refl.
sich w.
1.
etwas mehrmals sagen;
du wiederholst dich sehr oft
2.
mehrmals erscheinen, auftreten;
dieser Vorgang wiederholt sich fast täglich
Total votes: 35