wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Viztum

Viz|tum
[fts]
m.
1
; MA
Regierungsbeamter, Vertreter des Landesherrn (in einem Bezirk), Vermögensverwalter
[< 
lat.
vicedominus
„Statthalter, Vertreter eines Fürsten“, < 
vice
„durch Wechsel“, Ablativ zu
vicis
„Wechsel“, und
dominus
„Herr“]
Total votes: 10