wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Vignette

Vi|gnet|te, <auch> Vig|net|te
[vınjɛ̣tə]
f.
11
1.
Zierbildchen oder kleine Zierform (am Schluss von Kapiteln, auf dem Titelblatt u. Ä.)
2.
Kfz
Bescheinigung über die bezahlte Gebühr zur Benutzung bestimmter Straßen (meist Autobahnen) in Form eines kleinen Aufklebers für die Windschutzscheibe
[
frz.
, „Verzierungsbildchen“ (oft in Form einer oder zweier Weinranken oder Weinblätter), zu
vigne
„Weinrebe“, < 
lat.
vinea
„Weinstock“]
Total votes: 7