wissen.de
Total votes: 26
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verträumt

ver|träumt
Adj.
, er, am esten
1.
viel seinen Träumen, Fantasien nachhängend (und dadurch wirklichkeitsfern);
ein ~er Junge; er ist noch sehr v.
2.
malerisch, still und abseits gelegen;
ein ~es Dorf
Total votes: 26