wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verkochen

ver|k|chen
V.
1
I.
mit Akk.; hat verkocht
1.
beim Kochen verwenden;
einen Rest Fleisch mit v.
2.
etwas zu etwas v.
etwas so lange kochen, bis etwas Bestimmtes daraus wird;
Saft und Zucker zu Sirup v.
II.
o. Obj.; ist verkocht
so lange kochen, brodeln, bis es verdampft ist;
das Wasser ist verkocht
III.
refl.; hat verkocht
sich v.
sich beim Kochen auflösen;
die Mehlklümpchen v. sich
Total votes: 24