wissen.de
Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Unglimpf

n|glimpf
m.
, (e)s
, nur Sg.
; veraltet
Schaden, Unheil, Schmach;
jmdm. U. antun, zufügen
[→
glimpflich
]
Total votes: 22