wissen.de
Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

umwandeln

m|wan|deln
V.
1, hat umgewandelt; mit Akk.
1.
etwas u.
einer Sache eine andere Form, ein anderes Aussehen geben, etwas verändern, umgestalten, umformen;
einen Wohnraum in einen Schlafraum u.; Zucker in Alkohol u.
2.
jmdn. u.
verändern;
seitdem er seinen Beruf gewechselt hat, ist er wie umgewandelt
,
m|wand|lung
f.
10
Total votes: 22