wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

überwachen

über|w|chen
V.
1, hat überwacht; mit Akk.
1.
etwas ü.
darüber wachen, dass etwas ordnungsgemäß geschieht, beaufsichtigen;
Arbeiten, den Arbeitsablauf ü.
2.
jmdn. ü.
a)
darüber wachen, dass jmd. ordnungsgemäß etwas tut;
jmdn. bei der Arbeit ü.
b)
jmdn. ständig heimlich beobachten;
jmdn. polizeilich ü.; jmdn. durch einen Detektiv ü. lassen
,
Über|w|chung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 17