wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Überfüllung

Über|fụ̈l|lung
f.
,
, nur Sg.
das Überfülltsein;
in das Lokal wird wegen Ü. niemand mehr eingelassen
Total votes: 0