wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Überbrückungsgeld

Über|brụ̈|ckungs|geld
n.
3
1.
Geld, das jmd. erhält, um einen finanziellen Engpass zu überbrücken
2.
gesetzlich geregelte Zahlung des Staates an arbeitslose Personen, die sich beruflich selbständig machen
Total votes: 17