wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

tum

tum
Nachsilbe zur Bez.
1.
einer Gesamtheit,
z. B. Bauerntum, Beamtentum, Brauchtum
2.
einer Eigenschaft,
z. B. Bauerntum, Draufgängertum, Siechtum
3.
einer Gesamtheit der Eigenschaften, die etwas kennzeichnen,
z. B. Volkstum
4.
einer Würde,
z. B. Königtum
Total votes: 0