wissen.de
Total votes: 41
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tüpfelfarn

Tụ̈p|fel|farn
m.
1
1.
i. w. S.
Farnpflanze mit großen, fiederteiligen Wedeln, z. B. Adlerfarn
2.
i. e. S.
eine häufige Farnart;
Syn.
Engelsüß
[nach den Sporenhäufchen, die wie Tüpfel aussehen]
Total votes: 41