wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tropf

Trpf
I.
m.
2
1.
Kerl, Bursche;
ein armer T.
2.
einfältiger Mensch;
du T.!; er ist ein T.
II.
m.
1
; bei Dauertropfinfusionen
Gestell mit einer oder mehreren Flaschen, aus denen ständig eine Flüssigkeit durch einen Schlauch in die Vene des Patienten tropft;
am T. hängen
Total votes: 7