wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

trocken

tr|cken
Adj.
1.
frei von Nässe oder Feuchtigkeit;
~en Auges
übertr.
ohne innere Beteiligung;
~e Schuhe, Kleidung; sich t. rasieren
sich elektrisch rasieren;
t. zu Hause ankommen
noch vor dem Regen zu Hause ankommen;
t. sein
übertr.
von der Alkoholsucht geheilt sein;
t. schleudern
trockenschleudern;
auf dem Trockenen sitzen
übertr.
nichts mehr zu trinken haben; nicht mehr weiterwissen; kein Geld mehr haben
2.
wenig regenreich;
~er Sommer
3.
dürr, ausgedörrt;
~es Reisig; ~e Zweige; einen ~en Hals haben
4.
wenig fetthaltig;
~e Haut; ~er Schinken
5.
ohne Zutaten;
~es Brot; ~e Kartoffeln essen
6.
wenig unvergorenen Zucker enthaltend;
~er Wein
7.
langweilig, öde;
ein ~er Unterricht; ein ~es Thema
8.
nüchtern, treffend und witzig;
eine ~e Bemerkung
9.
scharf, hart;
~er Husten
Total votes: 9