wissen.de
Total votes: 2
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tretmühle

Tret|müh|le
f.
11
1.
früher
durch Tretrad angetriebene Mühle
2.
heute, übertr., ugs.
eintönige Beschäftigung, eintönige Arbeit;
die T. des Alltags; morgen geht die tägliche T. wieder los
Total votes: 2